Corona-Krise

Corona-Krise

Nachrichten

Hier informieren wir kompakt über Nachrichten rund um das Thema Coronavirus.


Pressemitteilungen


Statements


Positionen

BFB-Präsidium formuliert Kurzposition zu Rechtsstaatlichkeit (2020):

Durch die Krise werden die Widerstandsfähigkeit und Handlungsfähigkeit unserer Demokratie herausgefordert. Zwingend zu verbürgen ist, dass die Freiheit unserer Gesellschaft nicht dauerhaft Schaden nimmt. Sicherzustellen ist, dass Grundrechtseingriffe ausnahmslos zeitlich begrenzt sind. Dazu hat sich das BFB-Präsidium Mitte Mai 2020 abschließend positioniert.

BFB-Präsidium formuliert Kurzposition zum pluralistischen Dialog (2020):

Für Extremisten ist die Corona-Krise Plattform für demokratiefeindliche Hetze. Zur zunehmenden Radikalisierung des Protests gegen die Corona-Beschränkungen, begleitet von Fake News, hat das BFB-Präsidium im Juni 2020 Stellung genommen.

BFB-Präsidium formuliert Kurzposition zur Corona-Warn-App (2020):

Die Corona-Warn-App soll helfen, Infektionsketten nachzuverfolgen und zu unterbrechen. Um deren Akzeptanz zu erreichen, muss die App einen Auslauftermin und eine gesetzliche Grundlage erhalten. Das BFB-Präsidium hat dazu im Juni 2020 Position bezogen.

Nach oben scrollen