freie-berufe.de

Qualitätssicherung in verkammerten und nichtverkammerten Freien Berufen

Der Bundesverband der Freien Berufe vertritt die gemeinsamen Interessen der Freien Berufe aller beruflichen Sparten. Der BFB wird regelmäßig vom nationalen und auch europäischen Gesetzgeber, aber auch von Parteien und der Öffentlichkeit angefragt, Gesetzentwürfe zu bewerten bzw. für die parlamentarischen Beratungen und Anhörungen in den Bundestags- und EU-Ausschüssen Expertisen und Stellungnahmen zu erarbeiten. Dies erfolgt stets in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedsorganisationen.