Aktuelles

Anteil der Freien Berufe am BIP steigt

Das Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) hat den Anteil der Freien Berufe am Bruttoinlandsprodukt (BIP) errechnet. Er steigt unvermindert an. Der jüngste Wert bezieht sich aufgrund statistischer Vor- und Nachlaufzeiten auf das Jahr 2015. Die Freien Berufe steuern 10,8 Prozent oder 327 Milliarden Euro zum BIP bei. Zum Vergleich: 1950 war es 1,0 Prozent, 1991 rund 6,7 Prozent und 2009 10,1 Prozent.

Wissens-Werte-der freie beruf_2017_4. Quartal
Nach oben scrollen