Aktuelles

Freiberufler sind dynamische und zufriedene Gründer

Meldung

Acht von zehn Freiberuflern, die sich selbstständig gemacht haben, würden diesen Schritt nochmals gehen. Überdies schneiden die Freien Berufe bei der Gründungsintensität merklich besser ab als die übrige Wirtschaft. Das sind Ergebnisse aktueller Auswertungen des IFB für den BFB, die sich auch mit der Nachfolge beschäftigen: 2,6 Prozent wollten zwar, konnten die Nachfolge aber nicht umsetzen.

Verbindliche Mindest- und Höchstsätze verstoßen gegen Europarecht

Meldung

Das am 4. Juli 2019 verkündete Urteil des Gerichtshofes der Europäischen Union zu den verbindlichen Mindest- und Höchstsätzen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure haben sowohl der BFB wie auch die BFB-Mitgliedsorganisationen aus dem Bereich Bauen und Planen sowie ihre berufspolitischen Partner kommentiert. Hier finden Sie die gemeinsame Bewertung zu der Entscheidung. Diese zusammenfassende Bewertung ist eine vorzeitige Auskoppelung aus dem Magazin „der freie beruf“ des BFB.

„Urteil des EuGH zur HOAI ist enttäuschend.“

Meldung

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) stellt in seinem heutigen Urteil (C‐377/17) fest, dass er die Verbindlichkeit der Mindest‐ und Höchstsätze der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) für unvereinbar mit dem EU‐Recht hält. Es wirkt sich im Ergebnis zulasten der Qualitätssicherung und damit auch des Verbraucherschutzes aus.

Berufliche Bildung stärken statt schwächen

Meldung

Der Deutsche Bundestag hat am 27. Juni 2019 in erster Lesung den Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung beraten und an die zuständigen Ausschüsse überwiesen. Am nächsten Tag positionierte sich der Bundesrat und forderte, berufliche Abschlussbezeichnungen zu entwickeln, die nicht mit akademischen Abschlüssen verwechselt werden können. Der BFB hatte zuvor deutliche Kritik adressiert.

Freie Berufe mit Zwischenhoch bei Ausbildungsverträgen

Meldung

Vom 1. Oktober 2018 bis zum 31. März 2019 haben die Freien Berufen 12.102 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen. Das ist ein Plus von 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Das Wachstum im Osten ist mit 11,8 Prozent stärker als im Westen mit 2,3 Prozent.

BFB-Präsident im Handelsblatt-Interview

Meldung

„Der Schutz des Berufsgeheimnisses ist essenziell“ so die Kernaussage des im Vorfeld der EU-Parlamentswahlen geführten Interviews des BFB-Präsidenten mit dem Handelsblatt. Weitere Themen unter anderem: Digitalisierung, Legal Tech und freiberufliche Selbstverwaltung.

Festakt zum 70.

Meldung

Weit über 200 Gäste feierten am 10. April 2019 gemeinsam mit dem BFB 70. Geburtstag. Festredner war Prof. Dr. Stephan Harbarth, LL.M., Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichtes und Vorsitzender des Ersten Senats. Zudem ergründete ein hochkarätig besetztes Podium, welche Impulse im digitalen Zeitalter auf den freiberuflichen Rechtsrahmen einwirken. Der Festtag klang bei einem Abendempfang mit musikalischer Untermalung und kulinarischer Begleitung aus.

Prof. Dr. Ewer als BFB-Präsident bestätigt

Meldung

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Freien Berufe e. V. (BFB) wählte am 11. April 2019 in Berlin sowohl das BFB‐Präsidium als auch den BFB‐Vorstand für die kommenden beiden Jahre. Zudem ist mit dem Deutschen Bundesverband Informationstechnologie für Selbständige (DBITS e.V.) eine weitere namhafte Freiberuflerorganisationen zum 1. Mai 2019 in den BFB aufgenommen worden.

Schlüsselfaktor Datenschutz

Meldung

Der Schutz der Daten ihrer Patienten, Mandanten, Klienten und Kunden ist den Freien Berufen wichtiger als schnelleres Internet. Und der Wunsch, Daten noch besser schützen zu können, ist besonders ausgeprägt. Das sind Kernergebnisse einer BFB-Kurzumfrage zur Digitalisierung.

70 Jahre BFB: Festakt am 10. April 2019

Meldung

In diesem Jahr feiert der Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB) seinen 70. Geburtstag in der European School of Management and Technology in Berlin-Mitte. Für den einzigen Spitzenverband der freiberuflichen Kammern und Verbände ein schöner Anlass, sich bei einem Festakt mit anschließendem Abendempfang der freiberuflichen Fundamente zu versichern und gemeinsam mit seinen Gästen nach vorne zu schauen.

Themen

Fakten & Inhalte

x

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Mit unserem BFB-Newsletter informieren wir Sie zeitnah über zentrale Informationen zu den Freien Berufen und über die Arbeit des BFB. Aktuelle Stellungnahmen und Positionspapiere zählen ebenso dazu wie Auszüge aus unserem Mitgliedermagazin „der freie beruf“.

Nach oben scrollen