Veröffentlichungen

der freie beruf

Hier können Sie einen Blick auf das Titelbild der BFB-Mitgliederzeitschrift der freie beruf werfen, das Inhaltsverzeichnis ansehen und einzelne Auszüge der aktuellen Ausgabe lesen.

Ausgabe 3 | 2022

Die aktuelle Ausgabe betrachtet den (Aus-)Bildungsstandort Deutschland und stellt Engagements der Freien Berufe für die vom Krieg in der Ukraine Betroffenen vor.

MEHR ERFAHREN
Inhalt

Lesen sie das Inhaltsverzeichnis hier zur aktuellen Ausgabe.

MEHR ERFAHREN

Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger stellt fest: Freie Berufe bieten vielfältige und anspruchsvolle Ausbildungsberufe mit echtem Zukunftspotenzial.

MEHR ERFAHREN

Die KMK-Vorsitzende Karin Prien will mit Partnern wie den Freien Berufen das berufliche Bildungssystem bewahren und stärken.

MEHR ERFAHREN

Engagements der Freien Berufe für die vom Krieg in der Ukraine Betroffenen

MEHR ERFAHREN

Mutmacherinnen: Frauen, die ihre Karriereoption in der freiberuflichen Selbstständigkeit sehen.

MEHR ERFAHREN

Wissens-Werte: Die Freiberufler-Dichte steigt weiter an.

MEHR ERFAHREN

„der freie beruf“ ist das Mitgliedermagazin des Bundesverbandes der Freien Berufe e. V. (BFB) und erscheint vier Mal im Jahr in einer Auflage von 5.000 Stück.

Zum exklusiven Kreis der Leserinnen und Leser zählen neben den Spitzenrepräsentanten der Freiberufler-Organisationen Entscheider und Meinungsbildner aus den Führungsebenen von Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft sowie ein Netz von namhaften Kooperationspartnern.

Abonnement bestellen
Probe-Abonnement (2 Ausgaben) bestellen

Kontakt zur Redaktion

Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB)
Reinhardtstraße 34
10117 Berlin
Tel.: 030 284444-38
Fax: 030 284444-78
E-Mail: redaktion@der-freie-beruf.de

Petra Kleining, Chefredakteurin
Tel.: 030 284444-39

Nach oben scrollen