Veröffentlichungen

der freie beruf

Hier können Sie einen Blick auf das Titelbild der BFB-Mitgliederzeitschrift der freie beruf werfen, das Inhaltsverzeichnis ansehen und einzelne Auszüge der aktuellen Ausgabe lesen.

Ausgabe 1 | 2021

In der Heftstrecke „Wirtschaftspolitik: Freie Berufe im Fokus“ werden die Freien Berufe in ihren zahlreichen Facetten gespiegelt. Sie selbst schildern, wie zentral die persönliche Leistungserbringung ist.

MEHR ERFAHREN
Inhaltsverzeichnis

Hier können sich unsere Leserinnen und Leser mit wenigen Blicken einen Überblick über das facettenreiche Informationsangebot verschaffen und sich entlang der Rubriken orientieren.

MEHR ERFAHREN
Thema

Für PStS Thomas Bareiß MdB (CDU), u. a. Mittelstandsbeauftragter der Bundesregierung, sind die Freien Berufe ein starkes Rückgrat. Er stellt fest: „Wir müssen und wollen die Potenziale der Freien Berufe nutzen.“

MEHR ERFAHREN
Thema

Ralph Weinbrecht, Bundesvorsitzender der AGS in der SPD, macht in den Reihen der Freien Berufe die Denkfabriken der Zukunft aus. Überdies stellt er ein Konzept für einen Algorithmen-TÜV in Aussicht.

MEHR ERFAHREN
Thema

Mitglieder des Deutschen Bundestages vermessen die Bedeutung der Freien Berufe für unseren Standort und benennen Maßnahmen zu deren Stärkung. Sie messen den Freien Berufen einen beachtlichen Stellenwert zu.

MEHR ERFAHREN
Thema

Dr. Lutz Bellmann und Nicole Genitheim vom IFB nehmen die Freien Berufe aus wissenschaftlicher Perspektive in den Blick. Sie beschreiben Trends und Herausforderungen für diesen bislang dynamischen Sektor.

MEHR ERFAHREN
Thema

Für Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser, Präsident des BIBB, sind die Freien Berufe wichtige Partner bei der Ausbildung, bei denen neben den Assistenzgedanken der Bedarf an weitergebildeten Fachkräften tritt.

MEHR ERFAHREN
Nachrichten

Dr. Stefan Hussy, Hauptgeschäftsführer der DGUV, skizziert, wie die Unfallversicherungsträger mit Informationen und Forschung Unternehmen aller Branchen in der Krise unterstützen.

MEHR ERFAHREN
Service

Einen informativen Überblick über wichtige steuerliche Änderungen für Freiberufler hat Daniela Ebert, Referatsleiterin Steuerrecht beim DStV, zusammengestellt.

MEHR ERFAHREN
Wissens-Werte

Die Freiberufler-Dichte ist mit 17,5 selbstständigen Freiberuflern je 1.000 Einwohner überdurchschnittlich hoch. Auch so wird die herausragende Rolle als tief in die Gesellschaft verwobene Local Player sichtbar.

MEHR ERFAHREN

„der freie beruf“ ist das Mitgliedermagazin des Bundesverbandes der Freien Berufe e. V. (BFB) und erscheint vier Mal im Jahr in einer Auflage von 5.000 Stück.

Zum exklusiven Kreis der Leserinnen und Leser zählen neben den Spitzenrepräsentanten der Freiberufler-Organisationen Entscheider und Meinungsbildner aus den Führungsebenen von Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft sowie ein Netz von namhaften Kooperationspartnern.

Abonnement bestellen
Probe-Abonnement (2 Ausgaben) bestellen

Kontakt zur Redaktion

Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB)
Reinhardtstraße 34
10117 Berlin
Tel.: 030 284444-38
Fax: 030 284444-78
E-Mail: redaktion@der-freie-beruf.de

Petra Kleining, Chefredakteurin
Tel.: 030 284444-39

Nach oben scrollen