Mitgliedermitteilungen

Prof. Dr. Wolfgang Ewer: „Start ins Ausbildungsjahr gelungen.“

Plus 4,1 Prozent neue Ausbildungsverträge

Der Start ins Ausbildungsjahr 2018/2019 ist gelungen: Zwischen dem 1. Oktober 2017 und dem 30. September 2018 sind bei den Freien Berufen 46.762 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen worden. Das ist ein Plus von 4,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. In den alten Bundesländern kletterte die Zahl um 4,2 Prozent, in den neuen Bundesländern um 3,1 Prozent.

MEHR LESEN

BFB-Präsidium bei konstituierender Sitzung des PKM-Gesprächskreises „Freie Berufe“

Auftaktsitzung zum Austausch über Freiberufler-Anliegen

Thematisiert wurde zum einen der anhaltende europäische Deregulierungsdruck. Neben dem Dienstleistungspaket wurden insbesondere zu erwartende Impulse des Sonderausschusses des Europäischen Parlaments zu Finanzkriminalität, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung (TAX3) erörtert. Einigkeit bestand darin, auch diesbezüglich für den Mehrwert der freiberuflichen Selbstverwaltung zu werben und den Schutz der Verschwiegenheit einzufordern. Der Datenschutz, die Digitalisierung und die berufsständische Versorgung waren weitere Gesprächsgegenstände.

MEHR LESEN

Bundespräsident besucht auf Vorschlag des BFB Projekt der ÄkNo

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender haben gemeinsam die Schirmherrschaft über die Woche der beruflichen Bildung übernommen. In das Besuchsprogramm wurde eine vom BFB vorgeschlagene Station aufgenommen. So beehrten der Bundespräsident und seine Frau am 20. April 2018 das Pilotprojekt „Eine Chance für Geflüchtete“ der Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo).

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender haben gemeinsam die Schirmherrschaft über die Woche der […]

MEHR LESEN

BFB-Neujahrsempfang 2018

Prof. Dr. Haucap spiegelt politische Agenda an Megatrends Globalisierung, Digitalisierung und demografischer Wandel

Zum Jahresauftakt hat der BFB am 17. Januar 2018 zum Neujahrsempfang in die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft in Berlin geladen.

MEHR LESEN

Politischer Abend in Brüssel

Europäischer Binnenmarkt profitiert von den Leistungen der Freien Berufe

Der diesjährigen Einladung des BFB Präsidiums zum festlichen Abendessen am 16. Oktober 2017 in Brüssel folgten rund 40 Gäste aus den europäischen Institutionen.

MEHR LESEN

BFB-Workshop in Brüssel zur BFB-Deregulierungsstudie

Studie „Aspekte der Deregulierung bei den Freien Berufen“ diskutiert

Der BFB hat am 16. Oktober 2017 in Brüssel seine Studie „Aspekte der Deregulierung bei den Freien Berufen“ vorgestellt. BFB-Präsident Prof. Dr. Wolfgang Ewer begrüßte Workshop-Teilnehmer aus dem Europäischen Parlament, der Europäischen Kommission sowie der OECD.

MEHR LESEN
Nach oben scrollen