Aktuelles

BFB bei zentraler Einheitsfeier in Kiel

Am 2. und 3. Oktober 2019 präsentierte sich der BFB beim Bürgerfest anlässlich 30 Jahren Deutsche Einheit mit einem eigenen Stand. Ein gebotener Anlass, um die Leistungen der Freien Berufe und ihrer Kammern und Verbände für den Aufbau demokratischer, rechtsstaatlicher und daseinsvorsorgender Strukturen gerade auch in den neuen Bundesländern zu adressieren.

Die Veranstaltung zog sich durch die komplette Kieler Innenstadt, vom Hauptbahnhof über die Holstenstraße und den Asmus-Bremer-Platz, dann über den Rathausplatz und Hiroshimapark bis hin zum Schlossgarten. Jedem Veranstaltungsabschnitt war ein bestimmter Themenbereich zugeordnet. Der Stand des BFB wurde im Kontext „Wirtschaft & Innovation“ im Hiroshimapark platziert. Dort vor Ort wurde auch die jüngste BFB-Publikation „Mut zur Demokratie – Freie Berufe: Garanten einer freiheitlichen Gesellschaft“ vorgestellt, in der die Erfolgsgeschichte Freier Beruf im Spiegel von 30 Jahren Deutsche Einheit dargestellt wird und die hier heruntergeladen werden kann.

Der BFB wurde unterstützt von der Deutschen Anwalt‐ und Notar‐Versicherung, Sonderabteilung der ERGO Lebensversicherer.

Nach oben scrollen