Aktuelles

Protestnote des BFB und mehr als 30 Selbstständigenverbänden zum Verfahren zur Reform des Statusfeststellungsverfahrens

Am Abend des 20. Mai 2021 findet unter dem Titel „Barrierefreiheit“ im Deutschen Bundestag eine Abstimmung auch über Änderungen am Statusfeststellungsverfahren für Selbstständige statt. Diese ist für Selbstständige in Deutschland von zentraler Bedeutung. Der BFB und mehr als 30 Mitunterzeichner sendeten dazu am Nachmittag eine Protestnote an den Bundesarbeitsminister, den Bundestagspräsidenten und dessen Stellvertreterin, die Vorsitzenden der CDU-/CSU- sowie der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag etc. mit der Aufforderung, das Verfahren unverzüglich zu stoppen und erst mit einer angemessenen Einbeziehung von Vertretern der Selbstständigen fortzuführen.

Protestnote des BFB und mehr als 30 Selbstständigenverbänden zum Verfahren zur Reform des Statusfeststellungsverfahrens

Nach oben scrollen