Qualitätswettbewerb und Regulierung sind kein Widerspruch

Qualitätswettbewerb und Regulierung sind kein Widerspruch

Qualität ist ein im positiven Sinne abgrenzender europäischer Standortfaktor. Qualität hat jedoch einen Preis – Berufsregulierung. Der BFB wirbt dafür, diese vor dem Hintergrund sich ändernder Rahmenbedingungen, wie Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz, zielgerichtet weiterzuentwickeln.

Nach oben scrollen