Aktuelles

BFB zum geplanten Konjunkturpaket

Der Bundesverband der Freien Berufe hat sich heute zu einem Konjunkturpaket im Vorfeld des Koalitionsausschusses am kommenden Dienstag öffentlich positioniert. Im Mittelpunkt steht die Forderung, dass ein Konjunkturpaket die Ziele Aufbruch und Modernisierung mit dem Erhalt gesunder Unternehmen kombinieren muss. Der Koalitionsausschuss muss ein Zeichen setzen gegen die Verhaltenheit vieler Menschen aufgrund der mentalen Belastungen sowie der realen Einschränkungen der Krise. Es kommt jetzt darauf an, das Gefühl eines andauernden Ausnahmezustandes aufzulösen. Zu den konkreten BFB-Forderung gehört vor allem auch, dass die Überbrückungshilfe Umsatzeinbußen über den Mai hinaus berücksichtigen muss.

2020-05-29 PM Konjunkturpaket

 

Nach oben scrollen