Mitgliedermitteilungen

Dr. Vinken: „Freie Berufe leisten ihren Beitrag zur Integration der Flüchtlinge.“

Am Montag, den 14. November 2016, nahm BFB-Präsident Dr. Horst Vinken am Integrationsgipfel der Bundesregierung teil.

Hierzu erklärt er:

„Integration ist eine vielfältige gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Dazu leisten die Freiberufler einen großen Beitrag; sie sind viel mehr als potenzielle Arbeitgeber oder Kollegen. Direkt nach Ankunft der Flüchtlinge in Deutschland beispielsweise sind es die Freien Berufe, die Soforthilfe leisten, vor allem bei der Gesundheitsversorgung, rechtlichen Fragen wie Vormundschaften und Übersetzungen. Darüber hinaus unterstützen die Freien Berufe die Integration in die hiesige Gesellschaft; das geht weit über konkrete Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hinaus.

Schlüsselkompetenzen für eine erfolgreiche Integration sind und bleiben Sprache und Qualifikation. Schließlich steht bei den Freien Berufen der Mensch im Mittelpunkt. Und für die optimale Lösung und Diagnose ist das persönliche Gespräch, ist der Austausch unerlässlich. Wer das notwendige Rüstzeug mitbringt, kann dann mit interkultureller Kompetenz und einer zusätzlichen Sprache punkten.“

Nach oben scrollen