Mitgliedermitteilungen

Neue Mitgliedsorganisationen verstärken den BFB

Die BFB-Mitgliederversammlung hat am 22. Juni 2016 in Berlin fünf neue Organisationen aufgenommen.

Ab dem 1. Juli 2016 sind die Arbeitsgemeinschaft der KFZ-Sachverständigen e. V. – AGS, der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), der Bundesverband der Rentenberater e.V. und der Hartmannbund – Verband der Ärzte Deutschlands e.V. Mitglied im BFB. Zudem wird ab dem 1. Januar 2017 LOGO Deutschland e. V., die Interessengemeinschaft selbständiger LogopädInnen und SprachtherapeutInnen e. V., im BFB mitarbeiten.

Damit verstärken weitere namhafte Fachorganisationen den BFB. „Die Mitgliedschaft im Dachverband BFB ist attraktiv für Organisationen aus dem gesamten Spektrum der Freiberuflichkeit“, so BFB-Präsident Dr. Horst Vinken. „Mit vereinten Kräften stärken die Freien Berufe ihre politische Schlagkraft und Sichtbarkeit. Das hilft, um die gemeinsamen Interessen in die politischen Entscheidungsprozesse einzubringen“, so Dr. Vinken.

Weitere Beschlüsse der Mitgliederversammlung galten dem BFB-Haushalt 2017 und der turnusgemäßen Bestellung von neuen Rechnungsprüfern.

Nach oben scrollen