Pressemitteilungen

Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung starten den „Sommer der Berufsausbildung“

Der Startschuss für die erfolgreiche Kampagne, die im vergangenen Jahr initiiert wurde, fiel am 4. Mai 2022 mit einer Videobotschaft von Bundeskanzler Olaf Scholz und einer gemeinsamen Pressemitteilung der Allianz-Partner.

Für die neben dem BFB vertretenen Wirtschaftsverbände – der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände, dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag sowie dem Zentralverband des Deutschen Handwerks – steuerte dieses Mal der BFB das gemeinsame Zitat bei. BFB-Präsident Friedemann Schmidt zeigte sich zuversichtlich, dass die Erfolgsgeschichte des ‚Sommers der Berufsausbildung‘ in diesem Jahr zusammen fortschreiben werden wird. „Als Ausbildungsbetriebe wollen wir die jungen Menschen ermutigen, ihren beruflichen Weg mit uns zu gehen und dafür die passende Ausbildung zu finden.“

MEHR LESEN

BFB-Präsidium zum Angriff Russlands auf die Ukraine

Bei seiner Konferenz am 28. Februar 2022 verurteilte das BFB-Präsidium den russischen Überfall auf die Ukraine. Es gelte Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu schützen.

Vordringlich sei auch die humanitäre Hilfe für Flüchtlinge. Hier werden die Freien Berufe ihre Beiträge leisten, um bei der ersten Aufnahme sowie Integration von Geflüchteten zu helfen.

MEHR LESEN
Nach oben scrollen