Standortpolitik

Bundestagswahl 2021

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 hat der BFB mit seinen Mitgliedern die Forderungen der Freien Berufe an die nächste Bundesregierung und den nächsten Bundestag formuliert. Die Freien Berufe sind ein Standortvorteil für Wirtschaft und Verbraucher. Die hohe Qualität muss erhalten bleiben. Mit den richtigen politischen Weichenstellungen ist dafür zu sorgen, die Leistungsfähigkeit der Freien Berufe zu wahren und auszubauen. Der BFB fordert ein klares Bekenntnis der Politik zum Gesamtsystem des Freien Berufes, zur Selbstverwaltung und zum gesamten Qualitätsansatz der Freien Berufe.

Download BFB-Positionen zur Bundestagswahl 2021

Download BFB-Analyse: Wahlprogramme in freiberuflicher Lesart und im Vergleich


Positionspapiere, Wahlprüfsteine und weiteres der BFB-Mitgliedsorganisationen

Heilberuflicher Bereich

ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e.V.

Bundesärztekammer

Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.

Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten – IFK e. V.

Bundeszahnärztekammer

Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung

Rechts-, steuer und wirtschaftsberatender Bereich

Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

Bundesrechtsanwaltskammer

Deutscher Anwaltverein e. V.

Deutscher Anwaltverein e. V. (mit Deutschem Richterbund)

Deutscher Steuerberaterverband e.V.

Technisch-naturwissenschaftlicher Bereich

Gemeinsames Papier der planenden Berufe: AHO, BAK, BIngK, BDA, BDB, BDIA, BDLA, BDVI, BVPI, BVS, VBI, VfA
zusammen mit: Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL), Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine (DAI), Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL), Verband Deutscher Vermessungs-ingenieure (VDV), Zentralverband der Ingenieurvereine (ZBI)

Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB)

Verband Beratender Ingenieure VBI

Kultureller Bereich

Verband der Restauratoren e. V. (VDR)

Landesverbände

Verband Freier Berufe in Bayern e.V.

Nach oben scrollen