Mitgliedermitteilungen

„Der Mittelstand – starker Partner für Europa“

So lautet der Titel des aktuellen Jahresmittelstandsberichtes, den die Arbeitsgemeinschaft Mittel- stand bei einem Parlamentarischen Abend am 7. Juni 2016 vorgestellt hat.

Rund 160 Gäste, darunter mehr als 20 Bundestagsabgeordnete, sind der Einladung zu der Veranstaltung in der traditionsrei- chen Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin gefolgt. Der Abend wurde federführend vom Bundesverband der Freien Berufe e. V. organsiert.

MEHR LESEN

Europatag von BZÄK und BFB – Freie Berufe im Deregulierungsfokus der EU-Kommission

Für den 1. Juni 2016 hatten die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB) zum Europatag nach Berlin eingeladen.

Diskutiert wurde insbesondere die EU-Binnenmarktstrategie und ihre Auswirkungen auf die Freien Berufe: Die Freien Berufe in Deutschland wehren sich gegen die Angriffe der Europäischen Kommission auf die Freiberuflichkeit – so die Quintessenz des Europatages.

MEHR LESEN

„Arbeit schafft Arbeit.“ – BA-Vorstandsvorsitzender Weise beim BFB-Neujahrsempfang

Der BFB ist mit seinem Neujahrsempfang am Mittwoch, den 13. Januar 2016, in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin erfolgreich in das Jahr 2016 gestartet.

Rund 220 Gäste, darunter mehr als 50 Abgeordnete des Deutschen Bundestages sowie zahlreiche Vertreter der Bundesressorts und der Landesvertretungen, hochrangige Repräsentanten der BFB- Mitgliedsorganisationen und befreundeter Wirtschaftsverbände, sind der Einladung gefolgt.

MEHR LESEN

BFB-Veranstaltung „Freie Berufe – Dienstleister und Partner für Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland“ – Freie Berufe punkten mit Qualität

Am 1. Dezember 2015 hat in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin die BFB-Veran- staltung „Freie Berufe – Dienstleister und Partner für Wirtschaft und Gesellschaft in Deut- schland“ stattgefunden.

Im Licht europäischer Deregulierungsoffensiven wurde erörtert, wieviel Binnenmarkt die Freiberuflichkeit „verträgt“ und welche Rahmenbedingungen frei- berufliches Qualitätswachstum braucht.

MEHR LESEN

BFB-Präsidium trifft FDP-Spitze

Auf Einladung des Bundesvorsitzenden der Freien Demokratischen Partei (FDP), Christian Lindner MdL, traf sich das BFB-Präsidium am 30. November 2015 in Berlin zu einem Arbeitstreffen mit der FDP-Spitze.

Von Seiten der FDP nahmen deren Bundesvorsitzender Christian Lindner MdL, die stellvertretende Bundesvorsitzende Katja Suding MdL, Bundesschatzmeister Dr. Hermann Otto Solms, Generalsekretärin Nicola Beer, Bundesvorstandsmitglied Axel Graf Bülow, der Bevollmächtigte des Bundesschatzmeisters Walter Eschweiler und Bundesgeschäftsführer Marco Buschmann teil.

MEHR LESEN

Vinken: „Freie Berufe legen bei Ausbildung zu.“

Die in der Allianz für Aus- und Weiterbildung engagierten Wirtschaftsorganisationen haben gemeinsame Zahlen zu den Neuverträgen für das Ausbildungsjahr 2015/2016 veröffentlicht.

Flankierend dazu erklärt BFB-Präsident Dr. Horst Vinken: „Trotz vielfältiger Herausforderungen am Ausbildungsmarkt setzt die gesamte deutsche Wirtschaft ihre Ausbildungsleistung auf stabilem Niveau fort. Ein Erfolg, zu dem insbesondere die Freien Berufe beitragen."

MEHR LESEN
Nach oben scrollen